Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Presse | Sandsteine in Thüringen

Sandsteine in Thüringen

Vom 26. bis 28. Oktober findet m Erfurter Augustinerkloster die Tagung „Thüringer Sandsteine“ statt. Veranstaltet wird sie erstmals gemeinsam vom Mainzer Institut für Steinkonservierung e.V., das alle zwei Jahre die Tagung des Arbeitskreises zur Erhaltung von Kulturgütern aus Stein (ARKUS) durchführt, und dem Geokompetenzzentrum Freiberg e.V., Organisator des jährlichen Mitteldeutschen Natursteintags.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen die Thüringer Sandsteine. Nach der Eröffnung mit einer Führung durch die ERFURTER ALTE SYNAGOGE am 26.Oktober werden in drei Vortrags-blöcken Vorkommen, Bezug und Verwendung von Steinen sowie Restaurierungstechniken vorgestellt. Den Abschluss bilden Exkursionen zu Orten, in denen Thüringer Sandsteine gewonnen oder verbaut wurden, darunter auch zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wie SCHLOSS FRIEDENSTEIN IN GOTHA oder das ehemalige Kloster Memleben an der Unstrut.

Information und Anmeldung bis zum 14.Oktober:
Geokompetenzzentrum Freiberg e.V.
Burgstraße 19
09599 Freiberg
www.gkz-ev.de
Tel. 03731/77 37 14

Quelle: Monumente (Deutsche Stiftung Denkmalschutz) Oktober 2011 (20.10.2011)

 

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de
Rittmannsperger + Partner
Lutherstraße 5
99084 Erfurt

Fon: (0361) 56 937 0
Fax: (0361) 56 937 12
E-Mail: info-EF@rittmannsperger.de